Artikel-Schlagworte: „Landshut“

Polycantores

Die „Polycantores“ sind ein Vokalensemble, das sich 2008 aus den Reihen des Chores der Reisigen (eine Gruppe der Landshuter Hochzeit) gegründet hat.

Die 5 engagierten Sänger widmen sich vor allem der Interpretation des „Barbershop“, einer ursprünglich amerikanischen, vierstimmigen Vertonung von Populärmusik. Da dieser Musikstil damals (Ende des 19. Jahrhunderts) häufig die Wartezeit beim Frisör vertrieb, hat sich folglich der Begriff „Barbershop“ geprägt.

Inzwischen hat sich das Repertoire der Polycantores um weltliche Stücke aus der deutschen Romantik (Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms) sowie geistliches Liedgut bekannter Komponisten, wie Anton Bruckner oder Josef Rheinberger, erweitert.

Da einige dieser Kompositionen teilweise bis zu 8 verschiedener Einzelstimmen bedürfen, verstärkt sich das Ensemble für diese Stücke mit 5 herausragenden Gastsängerinnen und -sängern.

Die Polycantores bedanken sich bei den mitwirkenden Sängern, allen Helfern im Hintergrund und vor allem bei dem so zahlreich erschienenem Publikum für das gelungene Konzert in Seligenthal!

Youtube Video
Terminkalender
  • Events are coming soon, stay tuned!
Proudly using Dynamic Headers by Nicasio WordPress Design